Geierlay-Hängebrücke


Geierlay-Hängeseilbrücke Was im Jahr 2006 mit einer zunächst als „Aprilscherz“ verworfenen Idee begann, wurde am 3. Oktober 2015 schließlich offiziell eröffnet: Die „Geierlay-Hängeseilbrücke“, die längste Hängeseilbrücke nicht nur Deutschlands, sondern sogar nördlich der Alpen. Mittels einer Stahl-Holz-Konstruktion verbindet sie die beiden Gemeinden Mörsdorf und Sosberg und lockt jede Menge Touristen an. So auch uns :o)

Wir starten in Mörsdorf auf dem Parkplatz am Besucherzentrum. Dieses soll recht schön ein, hat aber leider am heutigen Montag geschlossen. Etwa 1,5 Kilometer lang ist der Zuweg zur Hängebrücke, zunächst quer durch den Ort, die meiste Zeit jedoch durch Felder, bevor zum Schluss auch noch ein kleiner Wald durchquert werden muss. Unterwegs informieren Schilder am Wegesrand über Windkraft und die Landschaft hier im Hunsrück.

Und dann stehen wir vor ihr. 360 Meter lang ist sie und führt in rund 80 Metern Höhe über den Mörsdorfer Bach. Zwei Personen können problemlos nebeneinander gehen (Breite: unten 85 cm, oben 125 cm). Auch Kinderwagen sind erlaubt, Fahrräder müssen geschoben werden. Und wenn es regnet besteht erhöhte Rutschgefahr.

Heute allerdings ist es trocken und wir gehen nicht nur hinüber auf die andere Seite, sondern kommen den gleichen Weg auch wieder zurück. Das muss nicht sein, wer mag, kann auch den „Saar-Hunsrück-Steig nutzen, der unten durch das Tal führt, ist dann aber natürlich länger unterwegs :-)

Wir gehen nach erfolgreichen „Bezwingung„ der Hängebrücke zurück in den Ort. Mittlerweile ist es sehr voll geworden, ein Umstand, den die Einheimischen mit gemischten Gefühlen zur Kenntnis nehmen. Ist doch aus ihrem beschaulich-verschlafenen kleinen Ort nun fast schon eine nationale Berühmtheit geworden.

Infos im Internet: www.geierlay.de


Hier einige Bilder über Deutschlands längste Hängebrücke.


Geierlay-Hängeseilbrücke

-> Das Besucherzentrum.


Geierlay-Hängeseilbrücke

-> Zuweg zur Hängebrücke, Blick auf Mörsdorf.


Geierlay-Hängeseilbrücke

-> Plötzlich ist sie da: Deutschlands längste Hängebrücke.


Geierlay-Hängeseilbrücke

-> Infotafel.


Geierlay-Hängeseilbrücke

-> Es ist schon ganz schön was los hier.


Geierlay-Hängeseilbrücke

-> Nur noch wenige Schritte ...


Geierlay-Hängeseilbrücke

-> Schöne Aussichten inklusive.


Geierlay-Hängeseilbrücke

-> Schöne Aussichten inklusive.


Geierlay-Hängeseilbrücke

-> Blick von Sosberg.


Geierlay-Hängeseilbrücke

-> Blick von Sosberg.


Geierlay-Hängeseilbrücke

-> Die Brücke ist Teil des Saar-Hunsrück-Steig.





Hunsrück


Übersicht Hunsrück

Hahnebachtaltour

Mittelalterpfad

Stumm-Orgel-Weg

Kupfer-Jaspis-Weg

Trübebachtal Kirn



Kupferbergwerk

Hängebrücke




nach oben


© by "tournotizen.de"   |   E-Mail: tournotizen[at]gmx.de