Motorradtour zu den Lofoten, Norwegen


13. Tag: Donnerstag, 07.06.2007 

Wie vorhergesagt (und auch innig gehofft) ist es heute wieder sonnig und warm. Das Frühstück schmeckt uns mal wieder auf der Terrasse, und bereits um zehn Uhr sind wir abfahrbereit. Dies ist heute unsere letzte Fahrt in Schweden. Gegen Mittag werden wir in Göteborg sein, und dort verbringen wir die restliche Zeit unseres Urlaubs, bis Morgen Abend gegen 19:00 Uhr die Fähre Richtung Heimat geht.


Wir machen es uns leicht, und fahren weiterhin auf der [E6]. Wir freuen uns auf Göteborg, auf ein kleines Hotel, ein wenig die Stadt ansehen, abends in nettes Lokal mit einem kühlem Bier…

In der Stadt angekommen, sieht die Welt dann allerdings ganz anders aus: Göteborg scheint eine einzige Baustelle zu sein. Trotz Navigation finden wir uns nicht zurecht. Umleitungen und Einbahnstrasse bestimmen neben Baufahrzeugen und Kränen das Bild. Besonders Markus kämpft mit seiner Maschine, geht sie ihm doch fast an jeder Ampel aus. Irgendwann lassen wir am Nachmittag genervt unsere Motorräder stehen. Markus bleibt bei den voll beladenen Maschinen, Johannes und ich machen uns zu Fuβ auf die Suche nach einem Hotel. Schlieβlich finden wir ein Zimmer im Rico-Hotel. Zentral gelegen, nicht weit vom Schiffsanleger, bekommen wir, nicht zuletzt Dank Johannes’ Verhandlungsgeschick, eine bezahlbare Unterkunft. Unsere Motorräder dürfen wir im Hinterhof parken. Schnell unter die Dusche, dann ab in die City.





Wir finden ein nettes Lokal, wo wir drauβen sitzen, unser Bier und etwas Live-Musik genieβen, und den Tag schön ausklingen lassen können. Ganze 205 Km sind wir heute gefahren, davon jede Menge unnötige hier in Göteborg. Was soll’s. Morgen ziehen wir durch die Stadt, und abends geht es dann auf das Schiff.




Zu Tag 14



Lofoten


Intro

Tag 1

Tag 2

Tag 3

Tag 4

Tag 5

Tag 6

Tag 7

Tag 8

Tag 9

Tag 10

Tag 11

Tag 12

Tag 13

Tag 14

Tag 15

Nachtrag




nach oben


© by "tournotizen.de"   |   E-Mail: tournotizen[at]gmx.de