logo tournotizen.de     
Geschichten & Bilder von unterwegs     

Über mich

Hallo und schön, dass Du mehr über mich erfahren möchtest.

Als Vollzeit-Arbeitnehmer bleibt mir für meine Reisen nur mein Jahresurlaub. Reiseberichte über ein halbes Jahr Neuseeland oder über ein Jahr in Afrika findest Du bei mir also nicht.

'Cafevogn' im norwegischen Flam

Ich widme mich hier stattdessen den kleineren Facetten des Reisens. Urlaubsfluchten, realisierbar als Arbeitnehmer mit einem ganz normalen Jahresurlaubs: Kurzurlaube, Wochenendtrips, Tagesausflüge. Alles Touren, die jeder machen kann. Also auch Du. Einfach mal raus aus dem Büro- oder Werkstattmuff. Und hinein in die Lebensfreude. Außerdem: Wer sagt denn, daß Du zum Glücklich sein zwei Jahre Zeit und 15.000 Kilometer Reiseroute brauchst?

Warum diese Webseite?

Vor ein paar Jahren habe ich begonnen, mir auf meinen Touren Notizen zu machen - mal mehr und mal weniger ausführlich. Und da ich unterwegs auch gerne fotografiere und mir die Kombination aus Wort und Bild gut gefällt, ist die Idee zu dieser Webseite entstanden. Seitdem stelle ich meine Reiseberichte samt Fotos online. Das ist also sozusagen mein "Reise-Foto-Tagebuch".

Besonders freue ich mich, wenn ich über diese Webseite Post bekomme. Und manchmal entstehen daraus sogar neue Reiseziele. So wie bei der Mail von Jörn, die mich bis nach Schweden geführt hat (siehe Reisebericht "Zu Gast auf den Gubbä-MC-Treff im Elchland").
Eine tolle Sache.

Nun aber viel Spaß auf dieser Webseite.

The world is a book...



Fünf nicht ganz alltägliche Ideen für Städtereisen in Deutschland


Städtereisen in Deutschland

Beim Stichwort "Städtereisen" denkt so manche(r) zuerst an die Mega-Citys: Hamburg, Berlin, Köln, München...

Dabei sind es gerade die kleineren Orte, die ideal sind, um mal für ein (langes) Wochenende dem Alltag zu entfliehen.

=> Daher findest Du hier meine 5 Städtetipps in Deutschland



Klöster in der Lüneburger Heide


Klöster in der Lüneburger Heide

Schon seit Jahrhunderten üben Klöster auf viele Menschen eine gewisse Faszination aus. Sei es als Rückzugsort auf Zeit oder als Lebensmodell.

Auch in der Lüneburger Heide gibt es einige Klöster. Sechs von Ihnen, jeweils evangelische Frauenklöster, werden gerne als "Heideklöster" bezeichnet. Diese stelle ich Euch hier vor.

=> Zu den Heideklöstern




 Zum Seitenanfang 

 
© www.tournotizen.de